Wirkweise Rennie® Antacidum
Spearmint/Freshmint/Orange

Rennie® wirkt an Ort und Stelle: Es neutralisiert direkt im Magen das Zuviel an Magensäure mithilfe der Wirkstoffkombination aus Kalzium- und Magnesiumcarbonat.

Die säurebindende Wirkung von Kalzium- und Magnesiumcarbonat beruht auf der Neutralisation von Magensäure. Dabei bietet vor allem die Kombination der beiden Wirkstoffe einen großen Vorteil: Kalziumcarbonat bewirkt eine rasche Neutralisation, die durch die Kombination mit Magnesiumcarbonat noch zusätzlich verstärkt wird. Die überschüssige Magensäure wird durch die Reaktion mit Kalzium- und Magnesiumcarbonat in Wasser und andere natürliche Substanzen umgewandelt.

Wie wird Rennie® Antacidum
Spearmint/Freshmint/Orange eingenommen?

Anwendung bei Erwachsenen: Lutschen Sie 1 oder 2 Lutschtabletten eine Stunde nach den Hauptmahlzeiten oder zur Schlafenszeit. Wenn Sie bereits akute Beschwerden haben, können sie 1 oder 2 Lutschtabletten auch sofort einnehmen. Pro Tag sollten Sie jedoch nicht mehr als 11 Lutschtabletten einnehmen.

Für mehr Informationen lesen Sie die Packungsbeilage und/oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.